Drei Beispiel-Angebote:
(Weitere Angebote findet ihr unten.)

Großgruppenmoderation: Prozesse mit vielen Menschen gestalten
In kleinen und großen sozialen Einrichtungen, Trägern, in städtischen oder kommunalen Strukturen, sollen oft viele Menschen in Entscheidungsprozesse involviert werden. Je mehr Menschen dazu gehören, desto komplexer erscheint es dass alle sich beteiligen können, gehört werden und Entscheidungen getroffen werden, die alle mittragen und umsetzen. Großgruppen sind Gruppen über 25 Personen, die mit dem Ziel eines aktiven Austauschs oder sogar der Entscheidungsfindung zusammenkommen. Es geht dabei um einen partizipativen Prozess – sprich, mehr als Zuhörer_innenschaft wie bei einem Vortrag – und es wird das ganze System in einen Raum geholt.
D.h. Vertreterinnen/Delegierte aller Ebenen und Bereiche, die im System wirken, sind beteiligt:
Autoritäten, d.h. Menschen, die Entscheidungsbefugnis haben
Ressourcen, d.h. Menschen, die über die Ressourcen verfügen
Expertise. d.h. Menschen, die über das notwendige Wissen verfügen
Informationen über das Ganze, die sonst keine*r hat
Nutznießer*innen/Betroffene
Sie alle sind Teil des Prozesses, den wir mit euch und Ihnen gestalten.

Konfliktmoderation
Wir fassen Mediation in Gruppen, Supervision und Moderation in Konflikten unter dem Titel Konfliktmoderation zusammen.
Ein Konflikt ist eine (scheinbare) Unvereinbarkeit in Denken, Fühlen, Wahrnehmen in Absichten, Zielen, Interessen zwischen mindestens zwei Parteien, die in der Interaktion bei mindestens einer Partei als Beeinträchtigung empfunden wird. Unsere Herangehensweise ist, dass Konflikte überall sind und völlig normal. Die Frage ist eher, wie wir mit ihnen umgehen, sie bearbeiten und klären.
Wir begleiten und moderieren Konflikte in verschiedensten Einrichtungen und Zusammenhängen, wie z.B. in sozialen Einrichtungen, Kindergärten, Trägern zwischen zwei Personen oder in Großgruppen (s.o.). Fragt uns/fragen Sie uns gern an – auch wenn ihr/Sie noch unsicher seid/sind, ob das was wir anbieten können weiter hilft. Das finden wir gemeinsam heraus!

Moderationsworkshop
Bedarfsgerecht zugeschnittene Fortbildung, um Moderationstechniken und Haltung zu lernen.

Ihr seid z.B. eine Gruppe Ehrentamtlicher, eine Schulklasse, ein Projektteam, ein Freund_innenkreis, eine WG oder ein Wohnprojekt, Arbeitskolleg_innen oder oder und braucht gerade Unterstützung für Eure gemeinsame Arbeit?

Wir bieten Begleitung, Moderation und Fortbildungen für zwei oder 200 Menschen an. Für verschiedene Gruppengrößen, bieten wir unterschiedliche Formate an. Gerade auch Großgruppenprozesse, in denen viele Menschen in einem großen Raum ein oder unterschiedliche Themen gemeinsam bearbeiten, werden immer häufiger angefragt, da große Verbände, Netzwerke, Kommunen, Bündnisse und andere Kontexte viele Menschen in Planungs- und Entscheidungsprozessen beteiligen wollen.

Wir bieten an:

Prozessbegleitung
- Gruppenprozessbegleitung und Teamfindung (Indoor und bei Bedarf Outdoor mit erlebnispädagogischen Elementen)
- Moderation und Begleitung von Diskussionen, Treffen, Besprechungen etc.
- Evaluation, Auswertung, Rückblick z.B. der gemeinsamen Arbeit, von Projekten etc.
- Teambuilding (z.B. Erlebnispädagogik, gemeinsame Outdooraktionen)
- Konfliktmoderation

Fortbildungen
Konzeptionierung, Durchführung und Evaluation von Seminaren und Workshops zu verschiedenen Themen, wie:
- Entscheidungsfindung im Konsens
- Moderationstechniken und -methoden
- Antirassistische Zugänge zu interkultureller Kompetenz
- Gemeinschaftliches Wohnen
- Gewaltfreiheit und Ziviler Ungehorsam

Aktionsbegleitung
Planung, Moderation, Durchführung und Auswertung von z.B.:
- Kampagnen
- Veranstaltungen
- Infoständen
- Straßenaktionen

Wir entwickeln Workshops und Moderationen meistens nach dem Bedarf der anfragenden Gruppen oder Institutionen. Wenn ihr hier etwas nicht findet, fragt uns gern! Wir entwickeln mit euch gemeinsam das Format was ihr braucht und fragen ggf. Kolleg_innen oder Freund_innen an, falls wir Inhalte oder Methoden selbst nicht abdecken können.

Arbeitssprachen
Alle Trainings und Moderationen können wir auf Deutsch und Englisch anbieten. Einige Trainings bieten wir auch auf Russisch an.

Methodenhilfe/Moderationshilfe
Wenn ihr Workshop, Veranstaltung, Plenum oder ähnliches plant, dann kann euch unsere Methodenhilfe vielleicht unterstützen.
Ihr findet Sie hier zum runterladen: Methodenhilfe